PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Zockerkiste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 16 Sep 2011 - 12:27

Learning with Portals



Vor ein paar Monaten hatte Valve eine Schulklasse zu Gast. Die Kids erstellten Levels für Portal und lernten dabei einiges über räumliches Denken, Teamwork, Physik, Mathe und natürlich Coding. Daraus hat Valve jetzt die Aktion Learn with Portals abgeleitet, der erste Teil des Games ist bis 20. September kostenlos auf Steam zu haben. Ist natürlich am Ende eine Marketing-Aktion für Steam und Wirtschaftsinteressen haben in Bildungseinrichtungen generell nichts verloren – aber Portal halte ich tatsächlich für eins der (wenigen) Games, die man als Unterrichtstool einsetzen kann, was das hier zu einer Ausnahme macht. Schöne Aktion.

When we heard the buzz surrounding the new role video games are playing in education, we had to throw our hat in the ring. Today, innovative educators are finding ways to incorporate Portal™ and Portal 2 into their classrooms—helping teach physics and critical-thinking skills. It’s eye-opening to see how video games can be used in amazing and unexpected ways to help educate our next generation. One of the biggest challenges in teaching science, technology, engineering, and math is capturing the students’ imaginations long enough for them to see all of the possibilities that lie ahead. Using interactive tools like the Portal series to draw them in makes physics, math, logic, spatial reasoning, probability, and problem-solving interesting, cool, and fun which gets us one step closer to our goal—engaged, thoughtful kids!

(via Nerdcore)

Ach man warum gibt es nur außerhalb von Schland solche coolen Schulprojekte, also spielerisch soll man ja am besten lernen, ob es dafür auch Noten gibt? Nun Portal ist nen Spiel wo man nen gutes Konzentrationsvermögen, räumliche Vorstellung und logische Kombinationsfähigkeiten braucht, ich denke mal dieses Projekt ist durchaus sinnvoll Smile

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 11 Nov 2011 - 23:29

Mario Portals (Mari0) Speedrunning



Gestern hat der Programmierer des Portal/Mario-Mashupgames einen Speedrun des Testlevels veröffentlicht. I. can’t. wait! Könnte eins der spaßigsten Indie-Games überhaupt werden.

Wieder was neues aus der Portalsparte Wink

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Rainbow Dash
Parteielite
Parteielite


Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1274
Alter : 29
Anmeldedatum : 22.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 9 Dez 2011 - 15:19

Um auch hier mal Werbung zu machen. Ich kann es jedem nur ans Herz legen brauch nicht viel Leistung und es wird bombastisch. *zu Malte guck* go go ! Very Happy








__________________
Our lives are not our own. We are bound to others, past and present, and by each crime and every kindness, we birth our future
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
st3vie
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 1116
Alter : 29
Anmeldedatum : 10.04.08

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 9 Dez 2011 - 16:44

Ich spiele auch mit dem Gedanken das Spiel zumindest mal anzutesten... die Präsentation ist zumindest schon mal großartig.


__________________
Wie viel glaubst du zu ertragen?
Wie viel Blendung lässt du zu?
Wie viel muss in dir noch sterben?
Wie viel Hass bezwingt dein Herz?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/st3vie87
Rainbow Dash
Parteielite
Parteielite


Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1274
Alter : 29
Anmeldedatum : 22.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 9 Dez 2011 - 18:04

Ich hab mir bei Amazon das Game schon vorbestellt gehabt den Vorbestellungscode von Amazon schon bekommen ihn aktiviert und dadurch das Game schon geladen die 20Gb o.O

Das beste die Vorbesteller können ab den 13.12.2011 schon zocken statt den 20.12.2011 aber es hängt auch davon ab wann du ihn aktiviert hast...weiss noch nicht genau wie das funkt solltest du wirklich interesse haben gebe ich dir ne Seite das ist unsere Gilde die schon ab den ersten Tag durch Bioware aktiviert wird.


http://swtor-legacy.at/

Ich würd mich freuen mit dir mal wieder zu zocken André zu WoW Zeiten hat es ja nicht ganz so geklappt vllt ja jetzt. Und bevor du dich wunderst wer das da so ist das sind alles Kumpels aus WoW also alte Hasen sag ich mal was Online Games angeht ^^

__________________
Our lives are not our own. We are bound to others, past and present, and by each crime and every kindness, we birth our future
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Do 19 Jan 2012 - 19:39

Elevator:Source






Let's Play: Fahrstuhl Simulator (deutsch)



Elevator:Source ist ein HalfLife-Mod, in dem man in einen Aufzug steigt und verschiedene Stockwerke besucht. Klingt superspannend und was ich bislang davon gesehen habe, ist… speziell. Von Rock Paper Shotgun: „right now I’m in the lift with a man called Lizard Wizard, someone called Barney whose head is on fire, and a skellington called Jaykin. Watching through the elevator doors as a factory line of dancing pixel robots go past, over a pit of fire. Before the doors close and we’re off somewhere else. Barney and Jay keep giving each other furtive glances. And now we’ve stopped at the seaside, where Derek in his yellow rubber ring and blue suit has just got on board.“
(via Nerdcore)

Wieder mal zeigt Half Life das es das genialste Spiel ist was Mods betrifft, ebenso speziell Garry's Mod. So macht Fahrstuhl fahren spaß! Jede Etage eine neue Überraschung und von Etage zu Etage begleitet von harmonischer Fahrstuhlmusik! xD

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Mo 20 Feb 2012 - 19:12

Mass Effect 3 - Take Earth Back Trailer



Im beeindruckenden Render-Trailer zu Mass Effect 3 landen die Reaper auf der Erde. Commander Shepard, Ashley Williams und die Normandy stellen sich mit dem Allianz-Militär dagegen.

Bin auf dieses filmreife Spiel sehr gespannt, seine Vorgänger haben sich schon mehr als gelohnt!

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Fr 9 März 2012 - 20:57

Project KARA



Vor sieben Jahren veröffentlichte Quantic Dream das Video „The Casting“, einem live auf der PS3 gerenderten Mini-Drama, das ein paar Jahre später im Game „Heavy Rain“ mündete, das neue Standards für interaktives Storytelling setzte. Oben der Nachfolger dazu: „Kara“, frisch von der Game Developer Conference, die grade zu Ende ging. Einem kurzen Robot-Identity-Drama, gerendert in der Game Engine. Beim Eurogamer interviewt Martin Robinson Quantic Dream-Chef David Cage über das neue Projekt:

Kara’s foundation is the studio’s new engine, her purpose to reveal what it’s capable of before the team embarked on its next game proper. “We really wanted to move forward and push the envelope on the new game,” says Cage. “There were many things that we couldn’t do on the old engine, so we decided to build a new one from scratch. Kara’s the very first thing we’ve done with this brand new engine, so it’s not optimized – it’s got 50% of the features that we have right now, as Kara was done a year ago.

(via Nerdcore)

Hatte irgendwie ne Gänsehaut, eine ziemlich empathische Cyborg-Dame. Interessant gemacht. (erinnert etwas an das Musikvideo von Björk)


Astronaut announces Angry Birds in Space from Space



Don Pettit, Astronaut und derzeit auf der ISS (und er war auch derjenige, der mal über den Geruch des Weltalls geschrieben hat, das hatte ich vor Jahren mal verlinkt), macht ein Commercial für Angry Birds in Space. Ich will mir gar nicht vorstellen, wieviel Kohle Rovio mit dem Game gemacht haben, um das zu bezahlen.
(via Nerdcore)

Auch wenn mich solche Spiele nerven, doch das is die sicherlich genialste Werbung für solch ein Spiel Very Happy
Wissenschaft meets fun in space on ISS!


Planet-Sized Game



Outerra wird ein Game, das einen kompletten Planeten rendern kann. In der Galerie auf ihrer Website gibt’s verschiedene Videos der Spielwelten, aus dem Blogpost zu ihrem Tech-Demo:

Outerra Engine is a unique 3D engine, a world rendering engine capable to seamlessly render whole planets from space down to the ground level. It can use real world data to render the planets realistically, while it also dynamically refines the data using procedural algorithms to provide high ground-level detail.

The engine provides unlimited visibility obstructed only by the planet’s curvature, with details ranging from thousands of kilometers down to centimeters. Real time atmospheric rendering, oceans with shore waves.

It can integrate vector data overlays for roads, and land class modifications. Uses the JSBSim Flight Dynamics Model library for high fidelity simulation of aircraft, and Bullet physics engine for simulation of vehicle physics. Terrain and fractal algorithms maximally utilize the GPU, leaving the CPU resources for simulation.

(via Nerdcore)

Shocked

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6023
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Do 15 März 2012 - 21:46

Civil Protection: The Tunnel



II: http://www.youtube.com/watch?v=VeJE5oYpFUA

In this episode, Mike and Dave investigate some strange noises.


Ekelliebe
Schon vor ner kleinen Ewigkeit hier etwas von dieser netten kleinen Half Life Serie gepostet, doch noch immer eine geniale Idee! Die beiden sind einfach sympathische Combine Civil Protectors.


Auch wenn Weihnachten zum Glück schon ne Weile vergangen ist:

Civil Protection: Christmas C.O.



Mike and Dave answer citizen questions about Christmas and other things.


Die beste Folge:

Civil Protection: Oil's Well



Mike and Dave reflect on the world of the past.

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Rainbow Dash
Parteielite
Parteielite


Jungfrau Anzahl der Beiträge : 1274
Alter : 29
Anmeldedatum : 22.10.07

BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   Mo 19 März 2012 - 17:55

Überwachung von Raubkopierern


In den E-Mail-Postfächern von amerikanischen Internet-Nutzern, die sich illegale Downloads saugen, dürften im Sommer einige böse Überraschungen eintreffen. Nach Informationen von CNet hat der Chef der Recording-Industry Association of America (RIAA) Cary Sherman auf einem Symposium in New York harte Maßnahmen gegen Raubkopierer angekündet. Ein neues System soll ab dem 12. Juli 2012 den gesamten Download-Verkehr der US-Bürger überwachen. Die dafür verwendete Software funktioniert voll automatisch und mahnt alle User, die sich urheberechtlich geschützte Daten illegal downloaden, via Mail ab.

Hintergrund ist eine bereits im vergangenen Jahr bekanntgewordenen Kooperation zwischen den großen US-Providern und den Copyright-Inhabern. Mit diesem Schulterschluss will man nun geschlossen gegen das Raubkopieren vorgehen. Die Waffe im Kampf gegen illegale Downloads ist ein neu entwickeltes System, das den Datenverkehr der Internet-User scannt und etwaige illegale Downloads von Musiktiteln, Filmen und Software identifizieren kann.

Einmal erkannt, folgt eine Eintragung in die Datenbank des Internet-Providers sowie zwei offizielle Warnungen an den Inhaber des Internet-Anschlusses. Mit einer Mail wird dieser auf den Verstoß gegen das US-Urheberrecht hingewiesen. Reagieren müssen die Inhaber auf diese ersten Anschreiben allerdings noch nicht. Erst wenn es zu weiteren Verstößen kommt, erhält der Anschluss-Inhaber eine Nachricht, die ihn auffordert, den Eingang der Verwarnung zu bestätigen.

Wer diese ignoriert und fröhlich weiter saugt, muss mit Konsequenzen rechnen. Konsequenzen, die die amerikanischen Anbieter nach Belieben aus einem Maßnahmenkatalog auswählen können. Neben einer Drosselung der Anschluss-Geschwindigkeit, droht mitunter auch das komplette Abschalten des Anschlusses.

Flächendeckende Überwachung des gesamten Internetverkehrs und Strafmaßnahmen, die nicht von staatlichen Stellen ausgeführt werden – zwei Aspekte, die das System zu einer höchst kontroversen Angelegenheit machen.

Quelle: CNet.com

__________________
Our lives are not our own. We are bound to others, past and present, and by each crime and every kindness, we birth our future
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Zockerkiste   

Nach oben Nach unten
 
Die Zockerkiste
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PGH -Partei :: Das PGH Kulturprogramm :: Unpolitisches :: Sammelkram-
Gehe zu: