PGH -Partei
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Futurismus und Science-Fiction

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeMi 16 Dez 2009 - 23:58

Futurismus und Science-Fiction Abalakin_alexander_preuss






All is full of love



Ein Musikvideo voller SciFi und Futurismus von Björk und Chris Cunningham,
es zeigt viel Liebe zum Deteil und eine fast romantische Seite der "Zukunftskunst" ...


Futurismus und Science-Fiction Devilddriver_01


World Builder



Ein Video über die Möglichkeiten der Kreativität in der Zukunft,
viel Holotechnologie und interaktive Interfaces ...



Futurismus und Science-Fiction Second-solar-spaceship1


Conceptships Blog
Trekcore
Treknews



Science-Fiction ist eine Gattung innerhalb der Literatur und des Films, aber auch anderer Disziplinen wie etwa der bildenden Kunst, die ein Bild einer zukünftigen Welt gestaltet. Science-Fiction entwirft – häufig in der Zukunft verortete, teilweise auch räumlich entfernte – Konstellationen des künftig Möglichen, beschreibt deren Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Menschen und reichert reale wissenschaftliche und technische Möglichkeiten mit fiktionalen Spekulationen an.

Der Futurismus war eine aus Italien stammende avantgardistische Kunstbewegung, die aufgrund des breitgefächerten Spektrums den Anspruch erhob, eine neue Kultur zu begründen. Besonders in Japan, Europa und den USA fand diese Form der Kunst Anklang.



Wie empfindet ihr diese Form der Kunst, Literatur, Musik und Filme ?
Denkt ihr das die Zukunft zwangsläufig schlecht sein muss, oder kann sie doch noch für Überraschungen sorgen ? Ich finde da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt ...
alien



Zuletzt von cRAwler23 am Mi 19 Mai 2010 - 23:55 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Keek
Parteielite
Parteielite
Keek


Anzahl der Beiträge : 3201
Anmeldedatum : 24.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeDo 17 Dez 2009 - 0:37

Die Zukunft wird toll. Davon bin ich überzeugt. Will ja schließlich auch ma son tolles Raumschiff haben und dann gehts raus in die weiten des Weltraums. Dann such ich mir nen kleinen Planeten und werd da zufrieden den Lebensabend verleben. Smile

Ansonsten kann ich dem ScieFi-Kram nich soviel abgewinnen. Ma abgesehn von Star Wars. Obwohl mir Genorad cRA auch schon einen Star Trek Streifen gezeigt hat, den ich nich so doof fand.

Aber ich denke ma, dass es noch einige Jahre dauern wird bis wir auch sone tollen technischen Errungenschaften haben werden.
Ich finds schade, dass ich bis dahin wohl schon vor mich hinfaulen werde bis wir endlich ma einen umfangreichen Blick in die ganz fernen Galaxien werfen können. Vllt. fliegt auch einfach son Schiff gegen ne große Wand und wir stellen fest das wir nur inner übergroßen Reality-Show waren. Truman lässt grüßen!

__________________
Fällt es euch nich auf?
Man hat euch nur verarscht!
Wollt ihr es nicht sehn?
Alles wiederholt sich Tag für Tag!
Nach oben Nach unten
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeDo 17 Dez 2009 - 1:13

Contact DnB





Nun ich muss für mich sagen das Sci-Fi mich schon seit meiner frühen Kindheit begleitet und ich diese Vorstellungen, Spielereien mit Möglichkeiten und eben ein möglicher kleiner Blick in die Zukunft als fast schon wichtigsten Teil meines Lebens betrachte . Die Menschen brauchen in dem Punkt Kreativität und sollten eigentlich neugieriger sein . Ich finde das Leben allein nur im Hier und Jetzt zu leben wie ein Gefängnis für den Verstand . Natürlich soll man auch den Moment genießen können . Doch viel wichtiger ist ob man der Zukunft etwas hinterlassen kann was andere zu einer Weiterentwicklung nutzen können . Auch wenn ich selbst sicherlich vieles nicht erleben werde, bin ich sicher das wir in der Gegenwart schon einiges ermöglichen können das zukünftige Generationen nutzen können .

Ich betrachte die Menschheit wie ein Kleinkind das erst noch laufen lernen muss . Wir können schon krabbeln und kriechen doch selbständig laufen können wir noch nicht . Die Frage ist wie sehr wir zukünftige Technologien nutzen können um damit später mehr positives als negatives zu erschaffen . Wir sollten unseren Planeten nicht durch Technologien zerstören um dann zu "flüchten", wir sollten auch nicht wieder in die Höhlen zurück kehren, sondern ein Gleichgewicht finden in der Natur und technologischer Fortschritt im Einklang existieren können .

Es wäre schon toll wenn man es schafft eine Antriebstechnologie zu entwickeln die uns überhaupt erst mal unabhängig von endlichen Rohstoffen macht, vielleicht sogar eine Technologie die, die Relativitätstheorie schafft zu umgehen (Lichtgeschwindigkeit) . Ich empfinde Wissenschaft, Erkundung des Weltraums nicht als „Geldverschwendung“ sondern als eine Befriedigung der Neugierde . Ich bin mir sicher wenn man als kleiner Mensch mal die Erde aus dem Weltraum betrachtet hat und die Schwerelosigkeit gespürt hat, denn ändert sich so einiges im Weltbild . Viele Astronauten haben da schon von Erfahrungen erzählt die Hoffnung machen können .

Sci-Fi sollte nicht nur was für „Nerds“ sein sondern sollte für jeden neugierigen Menschen eine Inspiration sein Wink
Viele Ideen aus Star Trek wurden schon Realität weil sich manch kluger Kopf dahinter gesetzt hat und seinem Wissen und der Kreativität freien Lauf gelassen hat Wink
(Handys sind ein Inspirationsprodukt aus ST, viel in der Medizintechnik ist auch durch ST inspiriert worden)

Ich finde darum auch die "Kunst" der Sci-Fi wie eine Inspiration, es gibt aber auch Momente in denen ich schon eine gewisse Angst vor der Zukunft habe ...

Wenn man den Film Contact gesehen hat, wird man wie ich auch einiges mit anderen Augen sehen (auch wenn der Film schon nen paar Jährchen auf dem Buckel hat) . Auch die Frage nach dem „sind wir allein“ ist für mich wichtig, ich glaube es ist wirklich so wie in dem Film Contact : "Hey Dad, glaubst du es gibt Leben auf anderen Planeten?" - "Keine Ahnung Fünkchen, aber ich würde sagen, wenn wir die einzigen sind, dann wär das ne ziemliche Platzverschwendung."
Nach oben Nach unten
http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeSo 5 Sep 2010 - 16:04

HECQ - Else






Artificial Paradise Inc.




Artificial Paradise, Inc is an experimental film anticipating a future where a major corporation has developed an unique software, based on organic virtual reality, which holds all the lost memories of humankind. A user connects to this database of the forgotten…what is he searching for?


Solche futuristischen Animationen liebe ich ja besonders wenn es ein (für mich) einzigartiges Feeling erzeugt . Kunst in seiner futuristischsten Form . Über das "Else" Video bin ich vor kurzem gestolpert und es gefiel mir auf Anhieb, dieses Video ist für ein neues Daten und Handykonzept aus Israel doch das Video selbst ist moderne, futuristische Kunst die zeigt wie sehr wir von Daten umgeben sind und das wir selbst inzwischen fast nur noch als "Daten" im System existieren ...
Nach oben Nach unten
http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeDi 8 Feb 2011 - 20:08

Parallel Lines — Подарок


Ne Mischung aus District 9, I Robot und Half Life 2 als Commercial für Phillips. Die mit Parallel Lines wohl 5 verschiedene Filme für ihr neues Tv-Gerät produziert haben The Gift ist alle mal Genial!

Ein toller Kurzfilm der in Moskau, in einer dystopischen Zukunft spielt, leider wird man wohl nie erfahren was in der Box ist, für SciFi Fans ist dieses Video sehr zu empfehlen .
Nach oben Nach unten
http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeDo 10 Feb 2011 - 18:38

Werbung für Fortbewegungsmittel im Jahre 6009



Natürlich nur erhältlich, wenn sich unsere Spezies bis dahin nicht selbst ausgerottet hat oder man zurück in steinzeitliche Verhältnisse gerutscht ist. Autos, Schiffe, Züge und Flugzeuge sind im Vergleich zu dieser glänzenden Flugscheibe sooo 2009 und altmodisch.
alienzwinkern
Nach oben Nach unten
http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
cRAwler23


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6250
Alter : 34
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

Futurismus und Science-Fiction Empty
BeitragThema: Re: Futurismus und Science-Fiction   Futurismus und Science-Fiction Icon_minitimeMo 1 Aug 2011 - 0:41

V - Die Besucher

Futurismus und Science-Fiction Vthevisitorspromo