PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Geistreiches

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6009
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Geistreiches   Sa 3 Aug 2013 - 0:27

Paul Watzlawick - Wenn die Lösung das Problem ist



Warum finden Probleme, auf deren Lösung Menschen ihre ganze Kraft konzentrieren, dennoch keine Lösung? Anhand vieler anschaulicher Beispiele vermittelt der Psychoanalytiker und C.G. Jung-Schüler Paul Watzlawick in diesem Vortrag seine Thesen, die heute wie vor 20 Jahren sehr bedenkenswert sind. In den Achtziger Jahren wurde Professor Dr. Paul Watzlawick durch zahlreiche Bücher wie „Anleitung zum Unglücklichsein", „Irrwege und Umwege", „Vom Schlechten des Guten" oder „Wie wirklich ist die Wirklichkeit" berühmt.

Als Ergänzung mein letzter Fressebucheintrag:

„Die verschiedenen Altersstufen des Menschen halten einander für verschiedene Rassen: Alte haben gewöhnlich vergessen, dass sie jung gewesen sind, oder sie vergessen, dass sie alt sind, und Junge begreifen nie, dass sie alt werden können.” -Kurt Tucholsky

„Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen.” -Aristoteles

"Ich sag Dir, Uga, die Jugendlichen werden immer blöder. Jetzt sind sie schon zu blöd zum Baumhocken und rennen da unten aufrecht herum."
"Recht hast Du, Agu. Kommt von diesem neumodischen Kram. Evolution oder wie das heißt. Das ham sie jetzt alle."
Gemeinsam: "DIE SPINNEN DOCH!" -Damals, in der afrikanischen Savanne

Das gleiche Spiel, Generation um Generation, von Jahrtausend zu Jahrtausend, aber eines ist konstant geblieben, es gab schon immer die schlauen Trendsetter und dann das dumme Gefolge aus Idioten aber scheinbar ist das auch evolutionär sinnvoll um eine gewisse "Basis" bilden zu können, die schlimmsten aber sind die regressiven, konservativen Säcke, wobei eigentlich könnte das Leben aufm Baum auch ganz entspannt sein, hmm, back to the Höhle! Back to the Baum! Nein ich will doch lieber irgendwann auf andere Planeten reisen können und ein transhumaner Techno Sapien sein!


Hier mal ein Thema das zwar auch etwas humoristisch, satirisch sein kann, jedoch deutlich geistreicher sein darf! Alles was sich auf Gesellschaft, den Menschen, Politik oder Philosophie bezieht, das sei völlig offen, Hauptsache unsere ganz menschlichen, geistreichen Widersprüche sind zentrales Thema Wink

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6009
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Geistreiches   Sa 3 Aug 2013 - 0:47

Die Konditionierung durchbrechen



Es wird immer klarer, dass nicht Umweltprobleme, Hungertod und Armut oder die allgemeine Ungerechtigkeit das eigentliche Anliegen sind, sondern die Tatsache, dass die Menschen selber mehr und mehr zum Terror dieser Welt werden. Es sind Menschen, die einander zerstören. Sie spalten sich durch zerstörerische trennende Vorgänge in Klassen und Nationalitäten. Wir sind zu einer gegenseitigen Gefahr geworden; denn uns trennen die organisierten Religionen, die Glaubensbekenntnisse und Dogmen mit ihren Ritualen, dieser ganze Unsinn. Kriege, Kriegsvorbereitungen und Atombomben Sie alle kennen den Schrecken dieser Welt.
Warum sind wir nach Jahrmillionen der Evolution, in denen wir enormes Wissen und Erfahrung gesammelt haben, immer noch dieselben? Warum leiden wir immer noch, hassen einander immer noch, leben in persönlichen Illusionen? Warum sind wir stammesgebunden, setzen uns für Nationalitäten ein? Wo liegt die Ursache hierfür?


Sehr empfehlenswert!

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6009
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Geistreiches   Sa 3 Aug 2013 - 0:50

Harodim - Unsere Zukunft......?



"Harodim" ist ein Begriff aus der Freimaurerei für die Elitesoldaten König Salomons.

Ein Ausschnitt aus dem Film "Harodim" und die erschreckende Erkenntnis über unser Leben und unsere Welt. Ein jeder hat diese Entwicklung in der westlichen Welt gegenüber den Zuständen im Rest der Welt durch seine Lebensweise begünstigt.

Wir werden sehen was die Zukunft bringt, aber niemand kann einzig und allein die Schuld bei Wirtschaft und Politik suchen wenn wir diese Entwicklung Jahrzehnte lang mit unserem Geld unterstützt und auf Kosten der restlichen Welt diesen Wohlstand gelebt haben. Wir sollen wissen, was wir wissen sollen! Nur was wir im Endeffekt glauben bzw. nicht glauben ist wieder was ganz anderes.


Es mag Verschwörungstheorie sein, doch eigentlich ist es doch klar auf der Hand...

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite


Skorpion Anzahl der Beiträge : 6009
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Geistreiches   Sa 10 Aug 2013 - 2:30

Staatspräsident von Uruguay



Vor 20 Jahren hätte es wohl kaum jemand für möglich gehalten, dass José "Pepe" Mujica -- Mitbegründer der militanten Bewegung Tupamaros, in der Militärdiktatur gefoltert und fast 15 Jahre der Freiheit beraubt -- Ende 2009 zum Präsidenten Uruguays gewählt werden würde.
Im Rahmen eines Staatsbesuchs in Berlin kam José Mujica am 18.10.2011 in die Friedrich-Ebert-Stiftung und erläuterte seine Visionen von sozialer Gerechtigkeit.




Jose Mujica ♥
1. Er ist Atheist
2. Er hat Uruguay zum ersten Staat auf der Welt gemacht bei dem Cannabis legal UND verstaatlicht wurde.
3. Hat kürzlich zugegeben, dass er fast sein gesamtes Einkommen den Ärmsten seines Landes spendet. El Mundo sagte er, dass er sich von $12,500 nur $1,250 überlässt.
4. Seine Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen
5. Uruguay ist das Land mit der geringsten Korruption der Welt!
6. Uruguay ist das liberalste Land in Südamerika

Ein Ausnahmepolitiker, der in seiner Freizeit ein leidenschaftlicher Blumenzüchter ist und in einer kleinen Hütte lebt, ein Staatsmann der meinen Glauben an die Menschheit und dieses politische Amt ein kleines Stück wiederherstellt.

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geistreiches   Heute um 5:51

Nach oben Nach unten
 
Geistreiches
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PGH -Partei :: Das PGH Kulturprogramm :: Unpolitisches :: Sammelkram-
Gehe zu: