PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Internet-Meme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6043
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Internet-Meme   Di 27 März 2012 - 21:01

Philosoraptor














Nyan Cat



Soviet Nyan Cat



Nyan Cat - Smooth Jazz Cover



Tac Nayn



Erst die Verselbstständigung im Netz macht diese simplen, manchmal doofen, nervigen Sachen erst liebenswürdig. Wenn Content zum Selbstläufer wird...
Ekelliebe

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6043
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Internet-Meme   Di 27 März 2012 - 21:12

Trololo








video memes




__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6043
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Internet-Meme   Mi 28 März 2012 - 20:06

Dr. Neil deGrasse Tyson on being a living 'badass' meme






Ich finde ihn sehr sympathisch, er ist ein Wissenschaftler dessen "badass" auch recht weit durchs Netz gereicht wurde Wink

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6043
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Internet-Meme   So 1 Apr 2012 - 14:42

4chan











4chan "m00t" (Christopher Poole) @ TED




Christopher Poole: Don't Build a Platform


http://www.4chan.org/

4chan wurde im Oktober 2003 von Christopher moot Poole, geboren 1988, gegründet. Seine wahre Identität war bis zur Aufdeckung durch das Wall Street Journal im Juli 2008 nicht bekannt. Die Seite gilt als englischsprachige Variante des japanischen Imageboards Futaba Channel, das seinerseits wiederum auf 2channel zurückgeht.

4chan ist nach mehreren thematischen Unterkategorien gegliedert. Gegenwärtig gibt es über 40 Webboards, auf denen Bilder gepostet und kommentiert werden können. Dabei reichen die Themen der einzelnen Imageboards von Waffen und Autos zu Anime und Manga. Am größten und stärksten frequentiert ist das Imageboard /b/ random (engl. wahllos). Hier kann jeder Benutzer beliebige Bilder aller Thematiken posten und kommentieren, überwiegend werden Bilder gepostet, die häufig eine schockierende Wirkung hervorrufen sollen. Im Gegensatz zu konventionellen Foren sind Threads und Posts auf 4chan sehr kurzlebig. Der gesamte Inhalt wird, abhängig vom jeweiligen Imageboard, bereits nach Stunden oder einigen Tagen durch Neueres verdrängt. Da jeder Bereich nur eine gewisse Anzahl an Threads aufnimmt – und aktivere obenauf gelegt werden – werden inaktive am Ende der Liste gelöscht. Ein wesentlicher Punkt, der 4chan auszeichnet, ist, dass auf der Seite eine von den Benutzern selbstgeschaffene Terminologie benutzt wird, die von Außenstehenden in den meisten Fällen nicht ohne weiteres verstanden werden kann.

Spiegel Online beschreibt 4chan als „[…] eine Mem-Schleuder, eine Brutstätte für ansteckende Ideen, aber auch ein abgründiger Ort, an dem Scheußlichkeiten, rassistische und sexistische Tiraden und Bilder weit jenseits der Grenzen des guten Geschmacks veröffentlicht werden. […] Die Welt von 4Chan ist dunkel und seltsam, wie das Innenleben eines verwirrten Provinz-Teenagers um 3 Uhr morgens.“

(via Wiki)

Das muss hier auch erwähnt werden, 4chan ist wenn man so will, die Produktionsstätte der meisten Internet-Memes und seit 2003 aktiv. Es ist der Sammelplatz im Internet der jeden mehr oder weniger bekannt ist, an dem Bewegungen wie Anonymus, LulzSec und Spamattacken von LOLcats und Pedobears überall im Netz entstanden sind.


tumblr







Tumblr and David Karp


http://www.tumblr.com/

Nutzer können fremde Einträge „rebloggen“, sie also in ihr eigenes Tumblelog übernehmen, oder als Favoriten markieren. Die Nutzer können anderen Nutzern „folgen“, um deren Einträge in ihrem „dashboard“ sichtbar zu machen, das auch zur Verwaltung der eigenen Einträge dient. Tumblr bietet Nutzern die Möglichkeit, während des Surfens im Internet mit einem einzigen Knopfdruck oder auch per E-Mail Einträge, Bilder oder Links in ihrem Tumblelog zu veröffentlichen. Tumblr wirbt auch explizit mit diesen einfachen Mitteln des Veröffentlichens.

David Karp gründete Tumblr 2007 zusammen mit Marco Arment. Momentan hat Tumblr über 20 Millionen Nutzer. Laut David Karp werden zurzeit täglich 2.000.000 Einträge veröffentlicht sowie 15.000 Neuanmeldungen verzeichnet. Die Tumblr-Community besteht größtenteils aus Personen zwischen 13 und 22 Jahren. Die verschiedenen Blogs unterscheiden sich thematisch stark voneinander. Manche Nutzer veröffentlichen so z. B. ausschließlich selbstgeschossene Fotos, während sich andere auf das "rebloggen" spezialisieren oder eigene "posts" (deutsch: Einträge) mit "rebloggs" mischen. Auch inhaltlich bedienen sich die Tumblr -blogs eines weiten Spektrums. Eine umfassende Aufteilung in spezifische Kategorien ist kaum möglich. Besonders beliebt sind jedoch Themen-, Personal-, und Lifestyle-blogs. Beispiele für erfolgreiche Blogs sind Kim Jong-il/-un Looking at Things (Themenblog) oder That Shit Crazy (Lifestyleblog).

(via Wiki)

Tumblr ist im Gegensatz zu 4chan deutlich anspruchsvoller und betreibt viel mehr die "Verwertung" von Content, doch dabei sind auch sehr absurde Sammlungen entstanden die unterschiedlicher nicht sein können. Bei tumblr verschmelzen viele Seiten zu einem Microblog. Auch dort entstammen so einige Memes.

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Internet-Meme   

Nach oben Nach unten
 
Internet-Meme
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dein Gott ist mein Gott - von Leo Trepp
» Zeitzeugen Bericht im Internet - der Wehrmachtsoffizier Werner Brähler - vom RAD bis in sowjetische Gefangenschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PGH -Partei :: Das PGH Kulturprogramm :: Unpolitisches :: Sammelkram-
Gehe zu: