PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Geschichten aus dem Alltag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NEX
Parteielite
Parteielite
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 710
Alter : 30
Ort : MD
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Geschichten aus dem Alltag   Di 6 Sep 2011 - 21:19

he Leute ... ich hab Heute wieder eine Irre Geschichte auf Arbeit erlebt und ich dachte mir ich öffne mal dieses Thema damit wir solche Momente teilen können ...
so ohne weitere Umschweife meine Geschichte:


einer von meinen Jungs ... 6 gerade, frische eingeschult ... hat ... hatte nen "Kinder Iro" ... und der war wohl den einen Tag gegelt und er hat das nich rausbekommen und hats kurzer Hand mit seiner Schere auser Schul-Mappe rausgeschniten ... also im Prinziep hatte sein Iro dann einen Rellistreifen iner mitte mit Stufen drin bis zur Kopfhaut und an den Seiten einige Einschnitte bis zur Kopfhaut ... ... ...
so ... was also tun ... viel zu versauen gab es da nich ...
hab ihn dann die Haare aufn Kopf auf eine Länge mit der Seite geschnitten ... den Iro am Hinterkopf stehen lassen ... und damit die Schnitte aner Seite nich zu sehen sind ihm noch auf der einen Seite als "Muster" ... 3 Streifen und auf der anderen Seite (weil er es sich gewünscht hat) einen Stern reinrasiert ... ... ...
hatte dann einen 1A Grundschulpunk vor mir sitzen XD ... ... ...
das geilste war das mir das keiner gesagt hatte und ich ihn von der Schule abgeholt habe ... gucke zweifle ... bin verwirrt ... frage ihn "Haare geschnitten ???" er: "ja hab ich selber gemacht !!!" *ganz stolz gewesen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6056
Alter : 29
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Geschichten aus dem Alltag   Mi 7 Sep 2011 - 11:00

Hehe Friseuse NEX, klingt interessant, hättest mal nen Foto von ihm machen müssen und dann dem Keek zeigen Razz

Gute Idee ab und zu gibt’s ja einige tolle Geschichten aus dem sonst "grauen" Alltag.

Hatte vorhin auch ne tolle Situation hier im Betrieb, zu uns kam ein Rentner Pärchen die unbedingt was für ihren Enkelsohn haben wollten, die waren ganz aufgeschlossen und neugierig und sie wollten ein Shirt bedruckt haben, wobei der Opa nen ruhigerer Typ war aber die Oma kannte sich sogar nen bissel aus. Hab ihnen denn nen Entwurf gemacht und die haben mir dann nebenbei noch gesagt das sie es schade finden das Jung und Alt sowenig miteinander zutun haben wollen. Jedenfalls gibt’s auch sympathische alte Leute die nich nur so griesgrämig in den Tag hinein leben Smile

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
NEX
Parteielite
Parteielite
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 710
Alter : 30
Ort : MD
Anmeldedatum : 20.10.08

BeitragThema: Re: Geschichten aus dem Alltag   Fr 9 Sep 2011 - 21:26

ja macnhe alten Leute ticken noch ganz frisch im Kop ...

hab Foros gemacht ^^ zeig ich euch bei gelegenheit ... darf ich nur nich hochladen ... Datenschutz und so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keek
Parteielite
Parteielite
avatar

Anzahl der Beiträge : 3201
Anmeldedatum : 24.10.07

BeitragThema: Re: Geschichten aus dem Alltag   Fr 16 Sep 2011 - 18:41

Heute habe ich geatmet. Und das den ganzen Tag!

__________________
Fällt es euch nich auf?
Man hat euch nur verarscht!
Wollt ihr es nicht sehn?
Alles wiederholt sich Tag für Tag!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geschichten aus dem Alltag   

Nach oben Nach unten
 
Geschichten aus dem Alltag
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einzigartige Menschen und unglaubliche Geschichten!
» Demenz und merkwürdige Geschichten
» Michas kleine Geschichten aus der täglichen Praxis
» halluzinationen? oder doch "nur" geschichten?
» geschichten zum vorlesen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PGH -Partei :: Das PGH Kulturprogramm :: Unpolitisches :: Eigenproduktion-
Gehe zu: