PortalPortal  StartseiteStartseite  GalerieGalerie  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Musikdokus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 18 Feb 2011 - 17:06

Welcome to the 80s – Postpunk und Neue Deutsche Welle



Im Sommer 2009 lief auf Arte eine sechsteilige Dokureihe über die Musik der 80er, jetzt hat ein netter Mensch die erste und die dritte Folge bei Youtube hochgeladen. Oben „Postpunk und Neue Deutsche Welle“, Snip von Arte:

Postpunk & Neue Deutsche Welle beginnt bereits in den später 70er Jahren: der Punkrock wirkt wie eine musikalische Entschlackungskur für eine aufgeblähte und tot produzierte Pop- und Rockmusikszene (Barclay James Harvest, Pink Floyd, Yes), initiiert eine nie zuvor dagewesene Vielfalt und Experimentierfreude.

Bis heute maßgeblich einflussreiche Bands wie Devo, Gang of Four und Wire prägen den Postpunk-Sound und spielen mit neuen technischen und musikalischen Möglichkeiten. In den gewaltigen ökonomischen Umbrüchen Großbritanniens der späten 70er formiert sich ein hochpolitischer Sound, der schwarze und weiße Elemente miteinander kombiniert: The Clash atmen Reggae und Punk gleichermaßen, The Specials reanimieren den jamaikanischen Ska der 60er. Sie alle zünden ein Fanal gegen den europaweit aufkommenden Rechtsextremismus – und zugleich schlägt die Geburtsstunde der Independent-Bewegung: Das Ska-Label 2Tone startet äußerst erfolgreich und füttert die britischen Top Ten mit Bands wie The Selector oder Madness, und Daniel Millers Mute-Records werden eher zufällig ins Leben gerufen. Der Film erzählt, wie das geschah.


Auch wenn viele von uns hier noch kleine Knirpse in den 80ern waren, hier noch mal ne Packung 80er Nostalgie zum nachholen Wink

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 4 März 2011 - 23:07

Shortfilm: Staying with Vegas



Ganz liebevoller Kurzfilm über den alleinerziehenden Musiker Dan und seine Tochter Vegas. Klingt nicht viel, aber… well, just watch this.

Mal etwas völlig anderes, es ist zwar auch etwas was mit Musik zu tun hat, doch es ist ein kleiner sensibler Blick in das Leben eines alleinerziehenden Rockers mit seiner kleinen Tochter, der diesen deutlichen Gegensatz zeigt der einen das Herz erwärmt Smile

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Mi 21 Dez 2011 - 21:24

Planetopia ~ Schwarz ist Bunt



Eine Dokumentation von Planetopia ~ Schwarz ist Bunt über das Wave Gothic Treffen (WGT) in Leipzig.

Wieder eine Doku über die dunkelbunte Familie. Nen paar Klischees sind natürlich auch wieder bedient, doch als Doku im Privatfernsehen geht sie und ist recht jut, sogar klangliche Untermalung von Welle:Erdball + Homo~Futura sind mit dabei Wink

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 16 März 2012 - 18:14

Musik als Waffe



So positiv Musik normalerweise auf Menschen wirkt, sie kann auch als Waffe missbraucht werden. Eine Doku beschäftigt sich mit deren Einsatz zu Kriegszwecken.Das repetitiv-üble Programm einiger Radiostationen hierzulande vermittelt eine leise Ahnung vom Terror, der von Musik ausgehen kann. Ob preussischer Marsch, afrikanischer Kriegstanz oder lärmender HeavyMetal: Seit jeher werden kriegerische Handlungen von Klängen und Rhythmen begleitet, welche die Kämpfer in Blutrausch versetzen oder den Gegner zermürben sollen.

Mit Musik kann man Menschen manipulieren, formen, prägen und auch quälen.
Wenn die schönste Kunst des Menschen als Waffe und Manipulationsmittel missbraucht wird...

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 30 März 2012 - 20:48

15

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 30 März 2012 - 20:49

Aphex Twin Full 90's MTV Interview



Das vielleicht beste Interview was es auf MTV gab (was heute einfach nur noch nen Schrottsender ist). AFX ist jemand der mich im Laufe der Zeit am meisten in Sachen Musik beeinflusst hat. Der Mozart elektrischer Musik. Sehr introvertiert, gab nur selten Interviews und ist vermutlich viel zu intelligent für Musik mit viel Gelabere und Gesinge (ich mach mir bei Musik lieber eigene Gedanken und lass mich nicht von Texten ablenken), AFX hat ideale Klangkulissen für eigene Gedanken, Gefühle und Inspiration geschaffen.

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 27 Jul 2012 - 18:23

Flake - Mein Leben



Die interessanteste Musikdoku die ich bisher über Rammstein und speziell Flake gesehen habe, kann ich empfehlen! Btw. find ick klasse wie der Flake uffm Teppich jeblieben is und noch janz knorke beerlinert! ♥

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
cRAwler23
Parteielite
Parteielite
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 6067
Alter : 30
Ort : Magdeburg
Anmeldedatum : 20.10.07

BeitragThema: Re: Musikdokus   Fr 24 Jan 2014 - 18:18

Keek schrieb:
Number One - Die Toten Hosen



Im Grunde nichts wirklich neues, aber auch nicht uninteressant.

__________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.allmystery.de/mitglieder/cRAwler23
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Musikdokus   

Nach oben Nach unten
 
Musikdokus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PGH -Partei :: Das PGH Kulturprogramm :: Unpolitisches :: Musikalischer Kram-
Gehe zu: